Maglite 3D-Cell Test

Von | 24. September 2013
Unser Testergebnis:

Verarbeitung
Zubehör
Funktionen
Preis/Leistung
Durchschnitt:

Mag-Lite 3D-Cell

Die Maglite 3D-Cell ist der Klassiker unter den LED Taschenlampen.

Die Maglite 3D-Cell ist mittlerweile ein absoluter Taschenlampen-Klassiker und konnte in unserem LED Taschenlampen Test als echtes Schnäppchen glänzen. Gleich beim Auspacken zeigt sich die bei Kennern bekannte Kundenfreundlichkeit des amerikanischen Herstellers: im Lieferumfang ist standardmäßig eine Ersatzbirne enthalten. Ausserdem gibt es von Maglite wie immer 10 Jahre Garantie auf Gehäuse und Funktionssicherheit.

Die 3D-Cell erreicht eine Leistung von bis zu 131 Lumen was sich für einen Preis von um die 35€ durchaus sehen lassen kann. Maglite bietet auch noch ein billigeres Modell für ca. 25€ mit Krypton LED an, bei diesem muss man aber mit 45 Lumen vorlieb nehmen. Das schwarze Aluminiumgehäuse ist nach IPX4 Standard spritzwassergeschützt, allerdings scheidet die Taschenlampe wohl durch ihr Gewicht von satten 860g von vornherein für lange Wandertouren oder Geocoaching Abenteuer aus. Mit gut 31cm Länge ist sie eben keine Lampe für die Hosentasche.

 –> Preise, Bewertungen und Kundenrezensionen zur Maglite 3D-Cell auf Amazon.de 

 

Funktionen

Die Funktionen der Maglite 3D-Cell sind schnell erklärt: Ein Schalter an der Seite schaltet die LED Taschenlampe ein und aus. Durch den weichen Druckpunkt sind zusätzlich SOS, Morsen oder Momentlicht möglich.

Die 3D-Cell besitzt keine Regelung, d.h. die Helligkeit nimmt bei Dauereinsatz kontinuierlich ab. Allerdings kann sich die Leuchtdauer durchaus sehen lassen. Durch Drehung des Lampenkopfes kann der Lichtkegel fokussiert werden. Man halt also die Wahl zwischen einem weiten Lichtkreis, einem punktgenauen Lichtstrahl und allen Variationen dazwischen.

 

Kritikpunkte

Maglite 3D-Cell im Zoom.

Der Lampenkopf der Maglite 3D-Cell.

Wie schon erwähnt ist die 3D-Cell ein Klassiker. Und wie das nun bei Klassikern so ist bedeutet das zweierlei: Einerseits ist die Technik seit Jahren in Betrieb und hat sich Mal für Mal bewährt. Andererseits gab es auf dem LED Taschenlampen Markt in letzter Zeit einige interessante Innovationen die der Maglite 3D-Cell fehlen.

Die eingebaute Plastiklinse konnte uns nicht zufriedenstellen und ist anfällig für Kratzer. Aber in dieser Preisklasse gibt es andererseits kaum Modelle mit Glaslinsen und als Outdoor-Lampe ist sie sowieso nicht geeignet, dazu später mehr. Das Lichtbild der Krypton LED lässt deutlich zu wünschen übrig. Wer auf einen gut ausgeleuchteten Lichtkegel Wert legt sollte auf jeden Fall zur teureren Variante greifen.

Ob nun die Unhandlichkeit der 3D-Cell ein Kritikpunkt ist, muss jeder für sich entscheiden. Für lange Touren ist sie aufgrund ihres Gewichts und der Grösse jedenfalls nicht zu empfehlen. Für den Haushalt ist sie unserer Meinung nach aber ideal. Bei einem Stromausfall will man in erster Linie eine stabile, einfach zu bedienende Taschenlampe in den Händen halten und keine Mini-LED mit mikroskopisch kleinem Schalter.

 

Maglite 3D-Cell Fazit

Das Fazit ist also: es kommt darauf an. Für nur 25€ (bzw. 35€ in der teureren Version) bekommt man ausgezeichnete Qualität eines bekannten Herstellers. Ja, es gibt leistungsfähigere Lampen und ja, es gibt handlichere Lampen. Nicht jeder aber braucht 800 oder mehr Lumen und nicht jeder will eine Taschenlampe die in der Hosentasche verschwindet. Unserer Meinung nach ist die 3D-Cell perfekt als günstige Notfall-Taschenlampe für den Haushalt geeignet.

 –> Preise, Bewertungen und Kundenrezensionen zur Maglite 3D-Cell auf Amazon.de 

 

Technische Daten

Helligkeit: 45 oder 131 Lumen , je nach Modell der LED
Stromversorgung: 3-mal Mono Batterien
LED: entweder Krypton oder Hochleistungs-LED
Leuchtdauer: ca. 10 Stunden
Leuchtweite: ca. 245m
Schutz gegen Wasser: spritzwassergeschützt nach IPX-4
Länge: 31,3cm
Gewicht: 499g ohne Batterien bzw. 860g mit Batterien
Farbe: Schwarz
Preis: ca. 25-35€, je nach Modell der LED

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*